Blog

Die märchenhafte Welt der Ruth Frobeen!


Archive


Kalter Partyhund, ein blitzschneller Kuchen für plötzliche Geburtstage

gepostet von: Ruth Frobeen | gepostet am: Januar 5th, 2014 | 0 Kommentare

Geburtstage kommen immer so plötzlich. Vor allem Kindergeburtstage. Gut, das ist eine feiste Lüge. Das ganze Jahr über wird gezählt und gerechnet: „wievielmal schlafen noch“. Für Geburtstage und spontanen Heißhunger auf Süßes ist dieser kalte Partyhund jedenfalls bestens geeignet. Mini Me und ich haben die Küche auf den Kopf gestellt!

Man nehme: 400 g Schokolade (wir haben fürs Gewissen halb Vollmilch und halb Zartbitter genommen), 400 g Schoko-Nuss-Creme, etwas Butter, eine Packung Butterkekse und Smarties. Und so geht’s:

Schokolade zunächst probieren, dann kleinschneiden und nochmal naschen. Tipp: Da sich Zartbitterschokolade viel schwerer  schneiden lässt als Vollmilchschokolade, sollte ein Erwachsener sich der dunklen Schokolade annehmen. (Das habe ich übrigens sehr gerne getan. Lecker edelherb.)

MiniMe9

Schoko-Nuss-Creme in einem kleinen Topf bei niedriger/mittlerer Hitze schmelzen und die Schokoladenstückchen dazugeben. Fleißig rühren, damit nichts anbrennt. Sobald die geschmolzene Schokolade zäh zu werden droht, ein Stückchen Butter dazugeben und weiterrühren. Das kann Mini Me übernehmen, während ein Erwachsener die Kastenform mit Klarsichtfolie auskleidet. Dann den Boden mit warmer Schokosoße bedecken und die erste Lage Butterkekse darauf verteilen, Schokosoße drüber etc. Das sieht dann so aus:

MiniMe2

Weiterschichten, bis die geschmolzene Schokolade aufgebraucht ist. In die oberste, noch weiche Schokoladenschicht können dann die Smarties gedrückt werden – entweder kreuz und quer oder der Name des Geburtstagskindes. Wer es abwarten kann, lässt den kalten Partyhund einfach abkühlen. Wer es allerdings furchtbar eilig hat, sollte ihn ins Tiefkühlfach stellen, bis die Schokolade erkaltet ist.

Kuchen

Guten Appetit wünscht Mini Me!

P.S. Schmeckt übrigens auch hervorragend mit 400 g Zartbitterschokolade, Zartbitter-Schoko-Creme, Ingwer und Pistazien!!!

Kommentare sind abegeschaltet.